header bestattungen 02

Waldgemeinschaftsgrab

Kleinere Grabfelder an von der Friedhofsverwaltung vorgegebenen Plätzen.

Eine Vergabe der Grabplätze erfolgt der Reihe nach durch die Friedhofs-verwaltung, eine Wahlmöglichkeit besteht nicht.

Grabbepflanzung und Grabpflege wird einheitlich von der Friedhofs-verwaltung vorgenommen.

Ein individueller Grabstein ist nicht möglich. Die Namen der Verstorbenen werden auf einem gemeinschaftlichen Denkmal vermerkt.

Keine Bepflanzungsmöglichkeit für die Angehörigen. Die Ablage von Blumen und Lichtern ist an einer zentralen Stelle möglich.

Die Grabstätten werden der Reihe nach für jeweils eine Urne vergeben.